26/02/2021

dortmunder-blatt

Nachrichten aus Dortmund

Karl Dall ist mit 79 Jahren gestorben!

Im Alter von 79 Jahren ist Karl Dall am Montag gestorben, nachdem er am 11. November einen Schlaganfall erlitten hatte, wie seine Familie mitteilte. Er sei friedlich eingeschlafen, ohne vorher noch einmal das Bewusstsein wiedererlangt zu haben

Wir wünschen der Familie und Angehörigen viel Kraft und alles Gute.

Foto: Jörg Carstensen /dpa