BVB

Die Atmosphäre in der Dortmunder Innenstadt ist zwei Stunden vor dem Spiel, das alles entscheiden wird, elektrisierend. Die Spannung liegt in der Luft, denn die Fans versammeln sich, um ihre geliebte Mannschaft, den BVB, zu unterstützen. Wenn sie die Trophäe holen, wird die Stadt auf den Kopf gestellt. Die Aufregung ist greifbar, wenn die Fans in ihren schwarz-gelben Trikots durch die überfüllten Straßen ziehen und ihre Mannschaft mit Sprechchören und Gesängen unterstützen. Die Energie ist ansteckend, und selbst diejenigen, die keine großen Fußballfans sind, können nicht anders, als sich von der Begeisterung anstecken zu lassen.

Je näher der Anpfiff rückt, desto größer und lauter wird die Menschenmenge. Die Bars und Restaurants sind voll mit Fans, die dem Beginn des Spiels entgegenfiebern. Die Straßen sind voll mit Verkäufern, die Schals, Mützen und andere BVB-Artikel verkaufen.

Das Stadtzentrum ist ein schwarz-gelbes Meer, denn die Fans in den Farben ihrer Mannschaft machen sich auf den Weg zum Stadion. Der Klang von Trommeln und Trompeten erfüllt die Luft und trägt zu der ohnehin schon intensiven Atmosphäre bei.

Das Spiel selbst ist eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Die Spannung ist groß, während beide Mannschaften auf dem Spielfeld um den Sieg kämpfen. Die BVB-Fans sind laut und lautstark und feuern ihre Mannschaft bei jedem Spielzug an.